Natalia! - Was ich mag

 

Die persönlichen und beruflichen Infos über mich auf meiner Website unter
"Natalia! - einige Fakten" und "Natalia! - mein Gummileben"
habe ich auf vielfältigen Wunsch um diese Seite erweitert - jetzt gibt es wohl nichts mehr, das meine Fans nicht über mich wissen...

Also - was sind denn nun meine Vorlieben ?    (zusätzlich zu Gummi / Latex natürlich !!)

High Heels - Schuhe und Stiefel !  Natürlich immer spitzeste dünne High Heels, mindestens ab 10 cm, gern höher. Pumps, Stiefeletten, kniehohe Stiefel, schrittlange Stiefel, Ballettstiefel, ...
Ich habe zwar schon ein kleines Zimmer nur für meine Stiefel und Schuhe, aber trotzdem bringe ich es ohne weiteres fertig, mir sogar welche hinzustellen, die nicht meine Schuhgrösse (deutsch 38) haben.
Wieso?? Naja. Die in 38 trage ich. Die in anderen Grössen besitze ich zum anschauen...
Ich habe halt drei Fetische : Gummi, High Heels, schöne Frauengesichter.

Meine Kleidung.
Na! Was für eine Frage! Gummi!!
Aber natürlich trage ich ausserhalb meiner Gummi-Behandlungen auch noch ein paar andere Sachen. Zum Beispiel aus  Leder, und auch anderes.
Hauptsache ist dabei immer : damenhaft-elegant ! Leider finde ich kaum etwas "von der Stange". Oben Grösse 46, unten Grösse 36-38 - da ist meist der Schneider gefragt. Naja, bei meiner Oberweite (BH deutsch 70 H) ja auch kein Wunder.

Mein Parfum ist "Lyrik Woman" von Amouage aus Dubai, aber gern auch Chanel No. 5.
Beide passen so sehr zu meiner Haut, dass es auf andere wohl wirklich wie ein Aphrodisiakum wirkt (nur auf andere ? Ich glaube manchmal, sogar auf mich selbst !).
Auf einer eleganten Fashion Show traf ich auf eine Domina, die - kaum hatte sie mich erschnüffelt - ihr Gesicht tief in meinen Ausschnitt drückte und verträumt murmelte "Du riechst sooo gut - ich möchte Deine Sklavin sein...". Eine Domina ! Das muß ein Zaubermittel sein. Sie durfte dann auch...

Meine Farbe ist russisch-grün (smaragd-grün). Liegt wohl an meiner Herkunft.

Als Schmuck kommt für mich nur Platin in Frage (die Farbe Gold steht mir überhaupt nicht). Mit Smaragden !

Wo mache ich Urlaub ?
Wenn ich denn überhaupt dazu komme (die Gummi-Termine mit Euch nehmen mich voll in Anspruch, Jungs und Mädels !) da wo es KALT ist. Island, Grönland, Alaska. Dominique sagt, ich brauche das, weil ich so temperamentvoll bin... :-)  Danke für die Blumen, aber das muss sie gerade sagen ! Meine geografischen Vorlieben schätzt sie übrigens überhaupt nicht, sie kommt aus Sizilien. Bei der Urlaubsplanung geraten wir uns regelmässig in die Haare.

Daher sind meine liebsten Jahreszeiten natürlich auch - logisch ! - Herbst und Winter. Übrigens nicht nur wegen meiner Vorliebe für den grossen Outdoor-Kühlschrank. Gummi lässt sich bei moderaten Temperaturen (sagen wir mal so 12 - 22 Grad) schliesslich wesentlich angenehmer tragen als wenn der Schweiss sich in den Latexstiefeln sammelt.

Welche Art Bücher lese ich.
Erotische Vampir-Romane (naja, schon eher Soft-Pornos. Auch ohne soft !). Vielleicht weil ich selbst so eine Art Vampir bin. Ich sauge mit meinem Gummi-Sex Männern und Frauen das rationale Denken aus dem Hirn sodass sie nur noch mit den Eiern / den Eierstöcken denken...
Das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. Weil da noch halbwegs die Wahrheit drin steht.

Mein Lieblingsfilm ist natürlich der Kultfilm "Barb Wire" mit Pamela Anderson in der Hauptrolle. In der Anfangsszene trägt sie übrigens schwarzes Gummi ! Und im Rest des Films schwarzes Leder.

Meine Musik ist weitgehend stimmungsabhängig, von Pink bis Moby, von Nazareth bis den Stones, AD/DC bis Rock-Klassikern.

Meine liebsten Haustiere sind Katzen, Maine Coons. Wenn ich mal ein ganz uraltes Mütterchen bin und selbst vollgummiert mich keiner und keine mehr haben will ziehe ich in eine kleine strohgedeckte Kate, mit nichts als einem Dutzend Maine Coons.

Schminken und Frisieren.
Visage, MakeUp und Hair Styling sind ja meine ursprünglichen Berufe, und ich befasse mich nach wie vor sehr gern damit. Schöne Frauengesichter üben auf mich eine starke Faszination aus.
Ich selbst würde nie (nie !) ungeschminkt das Haus verlassen. Ich schminke mich auch, wenn ich mal allein im Hause bin. Für wen ? Für mich !

Schnelle Sportwagen.
Geil ! Meinen einzigartigen, seltenen, erotischen und schnellen Pininfarina (in der Sonderfarbe russisch-grün !) hat allerdings ein Motorradfahrer in einem schweren Unfall ins Blech-Walhall befördert, ich trauere ihm immer noch hinterher (dem Wagen, nicht dem Blödmann, dem ist absurderweise nichts weiter passiert !). War für mich ein echter Sex-Ersatz (der Wagen !!).
Zur Zeit sehe ich mich um, was es denn so gibt, aber bisher hat mir kein anderer wirklich gefallen.

Schwere Motorräder.
Kann ich nur leider aus einem bestimmten gesundheitlichen Grund nicht fahren. Ja, auch ich bin nicht ganz ohne Makel.

Gefährliche Sportarten.
sind für mich ein ultimativer Kick. Drachenfliegen zum Beispiel. Ich weiss, es ist Wahnsinn, wenn eine Bö Dich falsch erwischt ist das Leben in Sekunden beendet. Oder, schlimmer, Natalia! macht ab dann querschnittsgelähmt ihre Gummi-Termine im Rollstuhl. Hätte ja andererseits aber auch was - im perversen Gummi-Outfit und mit Ballett-High-Heels von der Schubse, äh, der lüsternen Klinik-Assistentin zur strengen Behandlung geschoben...

Handwerkliches Arbeiten.
Kaum zu glauben wenn man mich gummiert sieht, nicht wahr ? Ist aber so. Ich mache so manchem Maler und Fliesenleger, Klempner und auch Gärtner etwas vor. Aber bitte immer damenhaft, und wenn's geht zumindest teilgummiert - siehe den Schnappschuss oben bei der Arbeit in meinem Natur-Biotop !

Die unberührte Natur.
Es macht mich tieftraurig, wenn ich sehe, wie sie mehr und mehr zerstört wird, und wie wenig Einsicht bei den meisten Menschen vorhanden ist. Ich frage mich, wieso nicht ansatzweise hier möglich sein kann, was in Entwicklungsländern wie z.B. Costa Rica (ein Drittel der Fläche des Landes sind Naturschutzgebiete) zur wirtschaftlichen Blüte führt.

Lachen.
Ich kann den ganzen Tag über eimerweise lachen und Blödsinn reden bis der Bauch weh tut (oder bis die Gummi-Ärztin kommt...). Jeder der mich kennt weiss das nur zu gut. Freundinnen nennen mich "natur-stoned". Und das ganz ohne Hilfsmittel : ich lehne Drogen jeglicher Art ab, und ich trinke kaum Alkohol.
Aber, Vorsicht, subs und bottoms, lasst euch nicht täuschen : das heisst nicht, dass ich bei notwendiger Strenge auch nur einen Millimeter nachsichtig wäre !

Stärke und Strenge. Was das heisst ?
Stärke bei mir selbst, mein Leben selbst zu beherrschen, mich nicht auf andere zu stützen. Ich bin das genaue Gegenteil einer "Uschi".
Stärke auch bei anderen - starke Charaktere bei Männern und Frauen.
Stärke bei meinen beiden Beschützern, den Rottweilern Cesar und Cleopatra.
Dominante Strenge in meinen Gummi-Sessions. Ich beherrsche meine Gäste auf meine Weise und führe sie so zu ungeahnten Gummi-Exzessen.
Und Strenge natürlich auch beim ganz privaten Sex...

Verlässlichkeit, Aufrichtigkeit und Loyalität.
Das bedarf keiner weiteren Erläuterung, oder ?!

Was fehlt noch ?
Wäre ich bei einer Miss-Wahl, sagen wir mal die Wahl der Miss Rubber, würde ich natürlich wie alle, die je auf einer Miss-Wahl-Bühne gestanden haben, sagen, "Weltfrieden..." (ich wäre ja sonst die allererste, die das bei solch einem Anlass nicht sagt).
Tja. Schön wärs.

Ich seh' Dich !

Natalia!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!