3180d 036 ICON07.2014  The Rubber Whores - die Gummihuren...
  Mein Name ist  Natalia!
    Ich bin Deine Gummi-Gefährtin und Gummi-Traumfrau,  Gummi-Ärztin und Gummi-Urologin,
Gummi-Gouvernante und Gummi-Erzieherin,
Gummi-Nonne und Gummi-Exhibistionistin,
Gummi-Herrin und Gummi-Zuchtmeisterin.
 
Ich bin Deine Gummi-Göttin.


  
    Dies ist meine website für weltweit einzigartige Gummi-Fetisch-Sessions mit mir und meinen Gummi-Ludern.

    Gummi ist unsere Leidenschaft. Wir sind gummi-pervers, wir sind bisexuell, wir sind bizarre, wir sind extrem,
aber wir sind auch sehr liebevoll.
Wir lieben es so zu sein. 




    Du kannst uns treffen. Nicht nur virtuell, sondern persönlich, live, gummi-hautnah. Du kannst uns riechen,
    fühlen, schmecken, anfassen. Wir sind Deine gummierte Ekstase. Unsere gummierten Körper machen Dich verrückt.
Wir machen einzigartigen Sex mit Dir.




    The Ultimate In Rubber Fetish. In Locations in ganz Deutschland und in einigen europäischen Städten.


   Optimiert für den FIREFOX Browser  firefox  und für 1024 x 768 pixel                                
(ehemaliger Name dieser Website :  www.nataliasrubberclub.com)


  Aktuelle News im Juli 2014...                                                 KONTAKT & BUCHUNG

   Wenn Du auf Deine e-mail keine Antwort erhältst...
                           
Vertraulichkeit & Diskretion                               Impressum und Recht

Natalia! 
Mein bizarrer Gummi-Service
ist anders.


Er ist auch anders organisiert als üblicherweise :

Um meinen Gästen eine möglichst breite Auswahl an Locations bieten zu können,
führe ich  KEIN  eigenes "Studio",
und ich sitze auch nicht wochenweise in diesem oder jenem Studio.

Vielmehr finden meine Gummi-Termine in Räumlichkeiten statt,
die jeweils speziell nur für Deinen Termin angemietet werden.

Für meine Gummi-Behandlungen der verschiedensten Art
stehen Dir daher ganz unterschiedliche Locations zur Verfügung -

sowohl in HAMBURG
als auch in ganz (!) Deutschland
sowie auch in Österreich, Belgien und den Niederlanden.

Du hast die Wahl !

Alle Locations hier !

*****

>>   An allen Orten kannst Du mich in Abstimmung mit meinem
Terminkalender zu einem individuellen Gummi-Termin buchen !

> Allein oder zusammen mit einem oder zwei meiner Gummi-Luder.

Kontakt & Buchung

*****

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natalia! 
Dein Gummi-Termin mit mir

 
und - auf Wunsch - mit einem oder zwei meiner Gummi-Luder

wird nach Deinen Termin-Möglichkeiten und meinem Termin-Kalender
zwischen uns frei vereinbart.


Sehr kurzfristige Termine sind manchmal mit etwas Glück machbar, 

besser ist eine rechtzeitige Termin-Absprache.

Auch eine langfristige Termin-Vereinbarung ist gern möglich.



*****


Darüber hinaus

werden gelegentlich kurzfristige Termine in einer Location, 

die aufgrund einer Buchung bereits fest angemietet wurde, 

umständehalber doch wieder frei.

 Folgende on location Termine
sind kurzfristig wieder verfügbar geworden :



Mittwoch, 16. Juli
Location: Das BDSM Hotel in Hamburg

Dienstag, 22. Juli
Location: Das BDSM Hotel in Hamburg


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bild des Monats Juli 2014


2839d 03 07.2014 DEU

Bei mir werden auch Deine geheimsten Gummi-Träume wahr... !




Mein großer Künstler-Wettbewerb !


Für Amateure und Profis, für Gelegenheits-Künstler und Berufs-Kunstschaffende.



Die Aufgabe.

Erstellt werden soll ein Kunstwerk, das mich, Natalia!, in einer typischen Gummifetisch-Situation zeigt.
Mich allein, oder zusammen mit einem oder mehreren meiner Gummi-Luder.

Beispiele dafür, wie ich vollgummiert aussehe, gibt es zahlreich auf dieser website !

Dazu einige Elemente, die enthalten sein MÜSSEN :
Totale Gummierung ("heavy rubber"), mein sehr großer runder stehender Busen, meine üppig gerundete Figur, hohe high heels, eine extreme Maske.
Und bitte beachte daß ich dominant bin, nicht submissive (meine Gummi-Luder sind überwiegend switch oder sub).

Sowie einige Elemente, die gern enthalten sein KÖNNEN :
Faltenschläuche, Verschlauchungen, Gummi-Blasen und -Ballons, Sexmaschinen, die Atmosphäre einer Gummi-Klinik oder eines "heavy rubber" Ambientes,
Urin-Gummierung, Gummi-Nonne, usw. - siehe auch die Stichworte unter "Gummi-Therapien" !

Auch "unrealistische" Darstellungen (also Szenen, die "im wahren Leben" so nicht durchführbar sind, z.B. Fantasy, Alien, etc.) sind erlaubt.

Das Kunstwerk soll stark erotisch und gummi-fetischistisch sein, aber NICHT pornografisch !
Das heißt, primäre Geschlechtsteile (Vagina, Darmausgang) sowie sexuelle Handlungen dürfen nicht direkt zu sehen sein.
Zu Rückfragen in Zweifelsfällen stehe ich gern zur Verfügung.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Das Kunstwerk.


Die Art der Darstellung ist nicht vorgeschrieben.
Es kann sich um eine Zeichnung handeln, eine Grafik, ein Ölbild, ein digitales Bild, eine Plastik, und und und...
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich bitte allerdings darum, nicht einfach ein Foto zu kopieren und zu bearbeiten, sondern ein eigenständiges Kunstwerk zu schaffen.
Auch Fotos, die einfach nur mit einem digitalen Filter bearbeitet wurden, werden nicht anerkannt.



Die Bedingungen.


Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Zur Teilnahme am Wettbewerb sendet mir jeder Künstler ein großformatiges digitales Foto / eine großformatige digitale Datei des Kunstwerkes
(bei Plastiken gern auch mehrere Fotos aus verschiedenen Perspektiven),
zuammen mit einer Erklärung, daß er dieses Kunstwerk persönlich erstellt hat, alle Rechte daran besitzt
und das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Größe mindestens 1920 x 1200 pixel, gern größer. Auflösung mindestens 300dpi.

Die Einsendung mehrerer Werke pro Person ist erlaubt.

Bitte senden an :
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sollte die Zusendung per e-mail ggf. aus Gründen der Datei-Größe nicht möglich sein, bitte ich um Nachricht,
ich teile dann eine postalische Adresse mit.

Anhand dieses Fotos werden von mir drei Gewinner ausgewählt (siehe unten).
Der Entscheid über die Bewertung der Kunstwerke und über die Preisverleihung liegt allein bei mir.

Die Gewinner werden von mir benachrichtigt.

Den Gewinnern sende ich eine "Rechteübertragung" zu, mit der mir honorarfrei *) 
uneingeschränkt alle Besitz-, Nutzungs- und Verwertungs-Rechte am Kunstwerk übertragen werden.

*) Ein Honorar wird durch die u.a. Preise ersetzt.

Das Original des Kunstwerks wird mir vom Künstler zusammen mit dieser unterzeichneten Rechteübertragung
an eine postalische Adresse zugesandt.


Einsendeschluß (Eingang hier) ist der 31. Dezember 2014.



Die Preise.


Wenn eine ausreichende Anzahl qualitativ hochwertiger Kunstwerke eingesandt wird, gibt es drei Gewinner, die allein von mir persönlich ausgewählt werden.
Die drei Sieger erhalten folgende Preise :

1. Preis:
Eine kostenlose vierstündige Gummi-Session mit mir, in einer bizarren Fetisch-Location in Hamburg oder in Düsseldorf, Inhalt und Ablauf nach Wunsch **),
Termin auf Vereinbarung.

2. Preis:
Eine kostenlose zweistündige Gummi-Session mit mir, in einer bizarren Fetisch-Location in Hamburg oder in Düsseldorf, Inhalt und Ablauf nach Wunsch **),
Termin auf Vereinbarung.

3. Preis:
Ein persönliches privates Treffen mit mir, zum intimen Gummifetisch-Plausch, in einem Cafè oder Restaurant in Hamburg oder in Düsseldorf, 
wobei ich selbstverständlich gummiert bin. Termin auf Vereinbarung.

**) im Rahmen dessen, was ich anbiete - siehe diese website.

Die Gewinne können nur in Form einer Session (1. und 2.) resp. eines Treffens (3.) erhalten werden.
Die Barauszahlung eines Gegenwertes ist nicht möglich.



Promotion für die Gewinner.

Ein Bericht über den Wettbewerb, die Sieger und ihre Kunstwerke sowie ggf. über weitere Teilnehmer und ihre Kunstwerke
erscheint auf dieser website.
Die Veröffentlichung des Berichts ist auf Dauer angelegt.

Auch Bilder von Einsendungen, die nicht unter die drei Sieger fallen, können von mir honorarfrei auf dieser website nur im Rahmen eines Berichts
über diesen Wettbewerb gezeigt werden.

Namensnennung der Künstler nach deren Entscheidung - mit dem echten Namen oder einem Künstlernamen
sowie mit einer vom Künstler genannten e-mail Adresse.




Ich freue mich auf einzigartige Beiträge !

Natalia!



Änderungen vorbehalten.


 

 

 

________________________________________________________